HC Rychenberg Winterthur vs UHC Uster

vs

Ergebnisse

MannschaftTore1st2nd3rdPIMSHTOSMOSBOSPATTPPGPPO
HC Rychenberg Winterthur713342613814924
UHC Uster6213182010603912

Spieldetails

1. Drittel
 
 
2′
01:21
 Nick Rathkolb
 Stockschlag
 
 Mika Russenberger
 Timo Graf | PP1
1:0
02:20
 
 
 
 
 
1:1
12:15
 Timo Zehnder
 
 
 
 
1:2
14:18
 Yves Klöti
 
 
2. Drittel
 Noah Kern
 
2:2
25:27
 
 
 
 Timo Graf
 Stockschlag
2′
26:44
 
 
 
 Levin Gügi
 Noah Kern
3:2
30:58
 
 
 
 
 
3:3
32:52
 Nick Rathkolb
 
 
 
 
2′
33:04
 Fadri Burkhart
 Stockschlag
 
 Joshua Dahinden
 Jonas Grin
4:3
39:05
 
 
 
3. Drittel
 Mika Russenberger
 Timo Graf
5:3
40:18
 
 
 
 
 
5:4
47:55
 Patrick Furrer
 
 
 
 
2′
53:07
 Fadri Burkhart
 Stockschlag
 
 
 
2′
53:07
 Fadri Burkhart
 Reklamieren
 
 
 
10′
53:07
 Fadri Burkhart
 Disziplinarstrafe
 
 Mika Russenberger
 Timo Graf | PP1
6:4
54:50
 
 
 
 Noah Kern
 Stockschlag
2′
57:29
 
 
 
 Matti Nussle
 Timon Günthard | SH1
7:4
58:47
 
 
 
 
 
7:5
59:23
 Nick Rathkolb
 Micha Cepela | PP1
 
 
 
7:6
59:36
 Josia Pfister
 Timo Zehnder | 5 on 6
 

Bemerkungen

Uster ohne Luca Chartier (Ersatz), Yannick Hedinger, Tim Weber und Timothy Christen (alle überzählig), Lorenz Vögeli, Niklas Gasser und Jan Honegger (alle verletzt), dafür mit Florian Arbenz und Patrick Furrer (beide U14). 57:00 Timeout Uster.
 

Spielbericht

Niederlage im Derby gegen Rychenberg

Im letzten Spiel der Hinrunde unterliegen die Ustermer gegen den HC Rychenberg Winterthur knapp mit 7:6, die Aufholjagd kurz vor Ende des Spiels kam eindeutig zu spät.

Bereits in der dritten Minute ging das Heimteam durch einen Powerplaytreffer mit 1:0 in Führung. Nach Ballverluste der Winterthurer, gelang den Ustermer in der 13. und 15. Minute einen Doppelschlag und wendeten das Spiel vom 1:0 zum 1:2. Im Mitteldrittel kam das Heimteam wieder postwendend zurück. Noah Kern und Levin Gügi wendeten das Spiel für die Eulachstädter. Der Ausgleich durch Nick Rathkolb in der 33. Minute hielt nich lange, ehe Joshua Dahinden kurz vor Ende der zweiten Pause seine Farben wieder mit 4:3 in Front bringen konnte.

Turbulentes Schlussdrittel

Gleich zu Beginn des Schlussdrittels gelang Mika Russenberger die erstmalige Zwei-Tore-Führung fürs Heimteam. In der 48. Minute gelang Patrick Furrer für Uster den Anschlusstreffer, ehe erneut Mika Russenberger in Überzahl den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder gutmachen konnte. Es war ein stets turbulentes Schlussdrittel, nach einer Zwei-Minuten-Strafen und eine darauffolgende 10 Minuten Disziplinarstrafe gegen die Ustermer, fielen die Rot-Weissen aus ihrem Gameplan. Zu viel wurde wegen den Schiedsrichter diskutiert, teils unnötig, aber auch teils verständlich. Ein nicht gegebener Penalty, nach dem Josia Pfister in Unterzahl alleine vor dem gegnerischen Torwart gebremst wurde und harte Körpereinsätze auf beiden Seiten, die nicht mehr so gepfiffen wurden wie in den ersten beiden Dritteln. So kam es auch, dass in der 59. Minute die Winterthurer mit 7:4 in Unterzahl davon zogen. Es schien als ob nun das Spiel definitiv entschieden war – nicht so für die Ustermer. In der letzten Minute gelang Nick Rathkolb in Überzahl das 7:5 und nur 13 Sekunden später erzielte Josia Pfister den 7:6 Anschlusstreffer bei 5 gegen 6. Doch die letzten Sekunden konnten die Winterthurer den Ball in den eigenen Reihen halten und den knappen Sieg sichern.

UHC Uster

# Defensive Position Min GA SH A PIM SA SV SV% AE AG PL TP HE HS CH AB Points
33Yanick RichinaTorhüter59:537000261973.08000000000
# Offensive Position T A Pkt PIM SHT OSM OSB OSP ATT + - +/- AE AG PL TP HE HS CH AB Points
5Melvin StalderVerteidiger000000000000000000000
7Josia PfisterFlügel101043007211000000000
9Patrick FurrerFlügel101010001101000000000
10Yves KlötiCenter10102320734-1000000000
11Micha CepelaFlügel011010001220000000000
12Nick RathkolbVerteidiger202230104303000000000
13Cyril PagottoVerteidiger000000000101000000000
14Andrin GutVerteidiger00000010123-1000000000
16Remo FreyFlügel00000000001-1000000000
19Niklas TollerVerteidiger00000000012-1000000000
20Timo ZehnderFlügel112010102211000000000
21Hendrik EdelVerteidiger00000010112-1000000000
26Nicolas OdermattFlügel000001001202000000000
44Florian ArbenzCenter000000000110000000000
45Joris HänselerCenter000020002303000000000
58Pascal SchmukiVerteidiger000011002413000000000
66Mike BlaserFlügel00002220614-3000000000
88Fadri BurkhartFlügel000143010423-1000000000

Media

Videos

Fotos

Fotos: Sportfotografie Markus Aeschimann | www.markus-aeschimann.ch

Ort

Oberseen, Winterthur
Gotzenwilerstrasse 12, 8405 Winterthur, Schweiz

Spiele