Info #6 Weiterführung Trainingsbetrieb

Am letzten Mittwoch hat der Bundesrat die Massnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 verschärft. Dennoch möchten wir unseren Trainingsbetrieb und somit einen Teil des sozialen Lebens unter Berücksichtigung der Massnahmen weiterführen.

Was bedeutet dies für unseren Trainingsbetrieb?
Wir werden in einer fixen Trainingsgruppe trainieren. Das Förderkader wurde gemäss separatem Mail von Simon Meier eingeteilt.

Unsere Trainingsgruppe umfasst 9 Feldspieler und 2 Torhüter:
Isaac, Yanick R., Hendrik, Andrin, Joris, Yannick H., Jan H., Nick, Niklas, Tim, Timo.

Wir planen 1 Unihockey Training und 1 polysportives Training pro Woche
Mittwochs, neu von 19:20 – 21:20 Uhr
Unihockey Training
Start Indoor BZU neu, Garderobe 10

Donnerstags, neu von 19:20 – 21:20 Uhr
Polysportives Training
Start Indoor BZU neu, Garderobe 10

Zusätzlich möchten wir ein individuelles Training oder einen kleinen «Teamanlass» pro Woche etablieren. Wir werden diesen Mittwoch, 4. November die Ideen des Staffs thematisieren und ihr könnt eure Meinungen einfliessen lassen. Wir treffen uns diesen Mittwoch bereits um 19:10 Uhr draussen bei der BZU.

Sollte jemand Bedenken oder Fragen zu unserem Vorgehen haben, darf er/sie sich sehr gerne bei Pascal melden.