Aufgebot 3. Runde Herisau

Am Samstag bestreiten wir die dritte Meisterschaftsrunde gegen den UHC Herisau.

Wir treffen uns direkt vor Ort in Winterthur. Match-Ämtli haben Yannick, Nick und Timon.

Wir halten uns stets an die Schutzmassnahmen:

  • Maskenpflicht in den Innenräumen des gesamten Spielorts, ausgenommen im Spielerbereich wie Garderobe, Spielerbank und Spielfeld.
  • Immer stets eigene Schutzmaske dabei haben!
  • In jeder Halle müssen wir unsere Kontaktdaten fürs Contact-Tracing hinterlegen. Dies wird von Seiten der Trainer erledigt, ihr müsst nichts unternehmen. Alle Personen auf dem Aufgebot werden von uns gemeldet. Alle anderen, wie auch Zuschauer, müssen dies vor Ort selbst erledigen.
  • Wir verlassen unsere Garderobe nach dem Spiel zügig. Wir müssen damit rechnen, dass wir je nach Spielort, nur fürs Duschen und umziehen eine Garderobe haben.
  • Wir vermeiden vor und nach dem Spiel den Gang zum Zuschauerbereich, wenn dann nur mit Schutzmaske!
  • Kein Zutritt zum Spielerbereich und Garderobe für Zuschauer.
  • Während dem Spiel gilt keine Maskenpflicht, es gibt keinen Seitenwechsel und kein Handshake. Stattdessen wird nach dem Spiel auf einer Linie mittels Stockheben bedankt.
  • Wir betreten die Halle und das Spielfeld erst dann, wenn das vorherige Spiel zu Ende ist und alle beteiligten das Spielfeld verlassen haben.
  • Keine Ballspiele auf und neben dem Feld in den Pausen und während den vorherigen Spielen.
  • Die Verabschiedung erfolgt immer im Freiem.